Hier gibts nochmal den Ablauf und die Regeln zusammengefasst im Stichpunktformat:

Ablauf

14:00 Uhr
  • Treffen am Veranstaltungsort
  • Einweisung der Teams
ca. 15:00 Uhr
  • Start Bierathlon
ca. 16:00 Uhr
  • Eintreffen der ersten Teams am Ziel
  • Beginn des Bierfassweitwurfs
ca. 17:30 Uhr
  • Vergabe der Stylingpunkte
ca. 18:00 Uhr
  • Siegerehrung
  • weiteres gemütliches Beisammensein bei Bier und etwas zu Essen vom Grill
20:00 Uhr
  • Beginn After-Show-Party + Open End

Regelwerk

  • ein Team besteht aus mindestens 3, höchstens 4 Personen
  • jedes Team muss an allen Disziplinen teilnehmen
  • zu Erreichen sind pro Disziplin 1 – 10 Punkte
  • das beste Team erhält 10 Punkte, das zweitbeste 9 usw.
  • ab dem 10. Platz gibt es keine Punkte mehr zu verteilen
  • die Punkte der einzelnen Disziplinen werden addiert
  • gewonnen hat das Team mit den meisten Punkten
  • für Regelvergehen werden Strafpunkte verteilt, welche der Gesamtwertung abgezogen werden

Bierathlon

  • das Team muss eine Strecke von ca. 5 km zurücklegen
  • dabei müssen pro Person 2,5 l Bier vertilgt werden (5 Strafpunkte für jede nicht ausgetrunkene Flasche)
  • dies entspricht bei 4 Personen einer Kiste mit 20 Flaschen a 0,5 l
  • Drei-Mann-Teams werden 5 Flaschen aus der Kiste entnommen
  • die Kiste darf während des Bierathlons nicht den Boden berühren (2 Strafpunkte pro Absetzen)
  • es müssen alle Kronkorken gesammelt werden (1 Strafpunkt pro vergessenen Deckel)
  • Hilfsmittel, wie Schiebekarren, Bier-Bong und Trichter sind verboten (3 Strafpunkte pro Benutzung)
  • erzwungenes Erbrechen ist verboten (je 2 Strafpunkte)
  • Bier verkippen wird mit der höchsten Strafe von 6 Strafpunkten pro Verkippen geahndet
  • es können durch den Verzehr einer Bonus-Flasche Schnaps 5 Zusatzpunkte in die Gesamtwertung eingebracht werden

Bierfassweitwurf

  • jedes Teammitglied hat 3 Versuche ein leeres 50 l-Fass (Frauen ein leeres 30 l-Fass) so weit wie möglich zu werfen
  • Wurftechnik ist frei wählbar
  • aus den größten Weiten wird der Teamdurchschnitt gebildet
  • bei Übertretung der Abwurflinie zählt der Wurf als nichtig

Stylingcontest

  • jedes Team verteilt 1-10 Punkte an die anderen Teams und bewertet somit das äußere Erscheinen der anderen Teams (man darf sich nicht selbst bewerten)
  • das Team mit den meisten Punkten hat gewonnen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.